Öffentliches regulars-Tasting
„Island-Hopping mit McLarsen“

Freitag, 10. Juni 2022, 19.30 Uhr, im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Loga

Moin ihr,
die älteren unter uns erinnern sich mit Sicherheit noch an eine sehr bekannte wie beliebte Fernsehserie aus den 1980ern, in der ein ziemlich abgedrehter Privatdetektiv unter anderem unterstützt von einem Hubschrauberpiloten und Inhaber einer Charterfirma namens ‚Island Hoppers‘ sehr humorvoll im Fernsehen ermittelte. Falls nun die malerischen Ansichten von Hawaiis Insel Oʻahu vor Eurem inneren Auge auftauchen und ihr die warme Sonne des Aloha State zu spüren wähnt, sei gesagt: ätsch, falsche Fährte, damit hat unser Junitasting nichts zu tun. 😂

Setzen wir nochmal neu an

Im vergangenen Jahr hatten wir das Glück, ein gleichermaßen wunderschön aufwändig gestaltetes wie humorvoll präsentiertes öffentliches Tasting mit Lars ‚McLarsen‘ Pechmann erleben zu können – dem Feedback unserer Gäste nach zu urteilen zweifellos eines unserer Tasting-Highlights in 2021.

Lars ist in Berlin verwurzelt und – viel wichtiger für uns – seit mehr als einem Vierteljahrhundert dem Wasser des Lebens verfallen. Er betreibt zudem mit dem Offside im Wedding einen Pub, der eine nahezu obszöne Whiskyauswahl feilbietet.

Weiter reist Lars gern und nicht schwer zu erraten ist, wohin ihn viele seiner Reisen geführt haben: genau, ins gelobte Land für uns Whiskygenießer, nach Schottland.

Pub-Besitzer und Whiskynerd und NEIN, das hier hat NICHTS mit Magnum zu tun: Lars Pechmann

Von seinen exzellenten Beziehungen beim Erwerb gesuchter Whiskys einerseits sowie seinem extensiven Wissen über die schottische Whiskyindustriekultur andererseits dürfen wir nun ein zweites Mal profitieren: Lars wird unser öffentliches regulars-Tasting im Juni gestalten.
War er im vergangenen Jahr in Form eines Onlinetastings aus Berlin zugeschaltet, freuen wir uns, Lars nun in 2022 in persona bei uns begrüßen zu dürfen. 🙌

Jetzt kommt das mit den Inseln

Als thematischen Rahmen hat Lars die schottische Whiskyregion der Inseln gewählt: die auf Arran, Jura, Mull, Skye, Mainland Orkney etc. hergestellten Inselwhiskys stehen im Ruf, mit ausgeprägten maritimen Noten und bisweilen angenehm dezentem Rauch ein eigenständiges wie verehrungswürdiges, ‚maritimes‘ Aromenprofil zu bieten.

Also nix mit pazifischer Hitze: schmuddeliges Hebriden- und Orkneywetter sind angesagt!

Freuen wir uns auf eine spannende Reise, hüpfen wir mit Lars von Insel zu Insel und erfahren wir, was die Inselbrennereien auszeichnet. Hören wir uns ganz persönliche Erlebnisberichte von vor Ort an und probieren wir uns vor allem durch ein Halbdutzend ausgewählter Inselwhiskys aus Lars’ erfahrenen Händen.

Dabei werden wir einen Whisky aus einer Newcomer-Brennerei, gegründet vor weniger als zehn Jahren, ins Glas bekommen. Wir werden eine längst vergriffene Eigenabfüllung für Lars’ Offside verkosten können. Wir werden einen 24 Jahre lang gereiften Whisky aus einem Sherryfass genießen dürfen. Und, und, und … 🤩

Klingt interessant?

Wir freuen uns darauf, Euch mit den Abfüllungen vor Ort überraschen zu dürfen. Sollte jedoch der dringliche Wunsch vorhanden sein, die Drams vorher einzusehen, sind diese im Folgenden ausklappbar versteckt:


Seid dabei!

Und nun kommt ihr – bzw. nun kommen Eure Reservierungswünsche für unser öffentliches Tasting „Island-Hopping mit McLarsen“: Tickets können zum Selbstkosten-Stückpreis von 35 € hier reserviert werden. Dieses Tasting ist ausverkauft.

Termine der regulars:
Unsere Aktivitäten im Überblick