Verkostungs­treff Whisky Cup


Termin Details

  • Datum:
  • Ort: Joschie

Seit 2017 nehmen wir regulars mit einem Team am jährlichen Whisky Cup der Cutty Sark Scots Whisky Community teil.

Was ist der Whisky Cup?
Der Whisky Cup ist ein jährlich stattfindender Mannschaftswettbewerb mit der Blindverkostung vier schottischer Single Malts, bei dem es gilt, Eigenschaften der Malts wie Alkoholstärke, Region, Fasstyp oder sogar die Distillery zu erraten. Diese Ergebnisse werden dann bepunktet. Jede Mannschaft wählt einen Kapitän als Ansprechpartner für die Organisatoren, diese wiederum rekrutieren sich aus dem Vorjahressieger-Team.

Was ist Sinn und Zweck des Whisky Cups?
Der Spaß mit Freunden rund um das schottische Lebenswasser steht im Vordergrund. Das gemeinsame Rätseln im Team ist definitiv anders als bei Solo-Blindverkostungen. Die vielen Meinungen unter einen Hut zu bringen ist dann die undankbare Aufgabe des Kapitäns.

Wer kann beim Cup mitmachen?
Jeder kann mitmachen, egal ob Anfänger oder schon Langzeitbesessener. Entweder man schließt sich einer bestehenden Mannschaft an – oder man gründet eine eigene Mannschaft. Die Anzahl der Mannschaftsmitglieder ist nicht definiert. Jeder darf seine Mannschaft so klein oder groß machen, wie er möchte.

Kann man sich beim Cup blamieren?
Definitiv nicht. Die Erfahrung, dass Blindverkostungen demütig machen hat hier schon jeder gemacht. Sticheleien zwischen den Teams gehören aber dazu wie das Salz zur Suppe.

Was gibt es zu gewinnen?
Ruhm und Ehre ist jedem gewiss. Den drei erstplazierten Teams winkt zusätzlich noch eine Flasche leckeren Single Malts. Geniesser, Cutty Sark Scots Whisky Community

2017 erreichte unser Team (bestehend aus krimoldo, Laird Blonag, Leorin, Malt-Rafa, ted.striker und whisho) Platz 19 von 33 teilnehmenden Teams (Ergebnisse). 2018 erreichte unser Team (bestehend aus krimoldo, Joschie, Leorin, Malt-Rafa, ted.striker und whisho) Platz 5 von 32 teilnehmenden Teams (Ergebnisse).

Platz 19 in 2017, der Sprung auf Platz 5 in 2018 – Grund genug für fröhliche Gesichter bei der Ergebnisbekanntgabe auf der Aquavitae 2018 in Mülheim an der Ruhr: Malt-Rafa, islaybeach, ted.striker, Joschie und Matze (v.l.n.r.) – Foto: © Ralf Hoffmann

Für 2019 haben sich krimoldo, Joschie, Laird Blonag, Leorin, Malt-Rafa, Matze, SSMC No. 42, ted.striker, yggr und whisho als zehnköpfiges Team regulars formiert.

Unsere Aufgabe: die zu verkostenden und enträselnden Samples für den diesjährigen Whisky Cup.

Wir treffen uns zum Verkosten der Samples und Erstellen unseres Teamergebnisses am 20. Juli bei ted.striker in Leer, alle Auswärtigen kommen via Telko dazu. Die Bekanntgabe der Platzierungen, Übergabe der Urkunden, des Pokals und der Preise erfolgt am 26. Oktober 2019 auf der Aquavitae in Mülheim an der Ruhr.

Da ist das Ding. Zeit, es nach Ostfriesland zu holen! – Foto: © Ned Devine