Stammrundentastings

Es war uns im März vergönnt, kurz vor Explosion der COVID-19-Situation, die uns später noch unser öffentliches Tasting im April kosten sollte, zusammenzukommen. Das mutet von heute aus betrachtet manchmal an wie eine ganz andere, ferne Zeit.
Und so sehen wir uns nun halt auf andere Art und Weise. Gestern versammelten wir uns erstmals – jeder in seinen eigenen vier Wänden – für ein Livestream-Tasting vor unseren Endgeräten.

weiterlesen
Stammrundentastings

Gestern fanden sich abseits der beherrschenden Nachrichtenthemen folgende Schlagzeilen in den Tagesmedien: „24 Infizierte in Berlin – 94 Desinfektionsflaschen gestohlen“, „94-Jährige verläuft sich – Polizei rettet sie unterkühlt“ sowie „USA schieben 94-Jährigen ab“.
Die Menschheit hatte ernste Probleme – und irgendetwas an diesem Tag hatte mit der Zahl 94 zu tun. Doch was?
Und was hat das alles mit einem Stammrundenabend unserer kleinen Whiskyrunde zu tun? Lest selbst …

weiterlesen
Stammrundentastings

Fast taggenau vor einhundert Jahren trat die Prohibition in den Vereinigten Staaten in Kraft. Und irgendwo in Ostfriesland war gestern ein kleines Grüppchen Whiskybegeisterter sehr froh, räumlich wie zeitlich von diesem unschönen Ereignis sehr weit entfernt zu sein.
Wir berichten von einem Stammrundenabend und seinen Drams.

weiterlesen
Stammrundentastings

‚Zehn Raucher‘ sieht man heutzutage ja meist nur noch zusammengekauert vor dem Eingang von Festsälen oder in gelb umkreisten Pferchen an Bahnhöfen.
Bei uns gab’s gestern zehn Raucher ins Glas – unser 67. Stammrundentasting befasste sich mit Kilkerran-Whiskies aus der Brennerei Glengyle.

weiterlesen
Stammrundentastings

Stammrundentastingzeit ist die beste Zeit – so auch gestern. Fünf Freunde (nicht die fünf Freude, aber ihr wisst schon), ein paar Tassen Tee und dann das, was richtig glücklich macht: guter Whisky.
Ein paar Zeilen zu einem schönen Tastingabend.

weiterlesen