Öffentliche Tastings

Gleich mehrere Erkenntnisse konnten gut 20 Tastinggäste am vergangenen Freitag im Schützenhaus Loga gewinnen: einerseits, dass 2G nicht nur für antiquierte Mobilfunktechnologie, sondern für eine Chance auf Zusammenkünfte zu fast vor-coronalen Bedingungen steht. Andererseits, dass in Portfässern gereifte Whiskys eine teuflisch leckere Sache sein können.
Ein Nachbericht von einem wunderschönen Tastingabend in Präsenz.

weiterlesen
Öffentliche Tastings

Der Referent unseres Augusttastings hat ein merkwürdiges Hobby: er steht an. Stundenlang, gern auch im Regen, irgendwo in Schottland. Als Besucher von Whiskyfestivals.
Dass diese Mühen sich in Form exklusiver und besonderer Whiskys, die dort erworben werden können und tiefen Einblicken in Brennereien und Warehouses allemal auszahlen, sollten 25 interessierte Gäste am vergangenen Freitag lebendig und genussvoll erfahren.

weiterlesen
Öffentliche Tastings

Das erste öffentliche Tasting live vor Ort seit August 2020. Das erste Tasting jemals, welches wir in weniger als zwei Stunden ausverkauft haben. Ein versierter alter Whiskyhase als Referent, der 700 km für uns gefahren ist. Im Glas Whiskys, deren Destillation bis in die frühen 1950er-Jahre zurückliegt. Und überraschenderweise Musik.

Was für ein schöner Tastingabend liegt hinter uns …

weiterlesen
Öffentliche Tastings

Die 18 ist eine besondere Zahl für uns alle. Volljährig werden! Aber die Zahl 18 hat auch für Whiskygenießer eine Bedeutung. Whiskies mit einer Reifungszeit von 18 Jahren gehören zu den höherwertigen Originalabfüllungen vieler Brennereien.
In unserem Februartasting hat unser Referent und regular Fanjoscha Bieder in die spannende Welt 18-jähriger Whisky-Originalabfüllungen eingeladen.

weiterlesen