Kurz notiert

Einer der wohl abgegriffensten Sprüche lautet „Die besten Geschichten schreibt das Leben.“. Doch genau diese Binsenweisheit trifft, was mir Verrücktes widerfahren ist: die Geschichte einer E-Mail, einer Flasche Whisky und eines Steins, der ins Rollen kam.

weiterlesen
Kurz notiert

Nachdem ich mich hier als Wiederholungstäter über Whiskybewertungen und YouTube-Verkoster ausgelassen habe, möchte ich heute eine kleine Tür zu positiven, nutzbaren Verkostungsnotizen öffnen.
Es gibt da Quellen, denen ich vertrauen kann. Und ihr sicherlich auch.

weiterlesen
Kurz notiert

Eigentlich wollte ich heute etwas über die deutschen Whiskyforen an sich schreiben – bis mir klar wurde, dass die Foren für 90 % meiner Aktivität dort nur ein Vehikel sind. Eines, dass nicht wirklich gut geeignet ist, wofür wir es nutzen.
Sprechen wir also (in einem ausnahmsweise sehr speziellen Text) über die Handhabe von Flaschenteilungen und Sampleangeboten.

weiterlesen
Kurz notiert

Oft höre ich ein „wo kaufst du deinen Whisky?“. Und nie gebe ich einen Händlernamen als Antwort darauf. Denn egal ob Einsteiger oder sammelwütiger Vollblutgenießer – in meinen Augen gehört immer ein Rundumblick zum Kauf. Wie ich es mit dem Whiskykauf halte, teile ich heute mit Euch.

weiterlesen
Kurz notiert

Ein Glas Whisky ist toll. Ein Sample toller. Eine Flasche spitze. Aber wie wäre es gleich mit einem ganzen Fass?
Denken wir den Traum vom eigenen Fass doch einmal durch – und ggf. auch, wie so etwas ohne riesiges Investment funktionieren könnte.
Und ob die Idee so genial ist, wie sie verlockend erscheint.

weiterlesen