Stammrundentastings

26. regulars-Treffen

17. Januar 2015, »Ulti-Mett«, bei saw in Leer

Moin auch,
saw bat an einen reich gedeckten Gabentisch: im ersten regulars-Treff in 2015 sollte kräftig getafelt werden. Sieben Abfüllungen der „The Ultimate“ Range aus dem Hause van Wees standen verzehrfertig parat:

ein fröhlich-frischer Deanston von 15 Jahren übernahm die Honneurs und führte uns in den Abend ein. Sehr schön, sehr unkompliziert und gleich ein echtes Preisleistungssternchen!

Deanston 1997 vW

Mit einem 17-jährigen Macduff steigerten wir uns: ein leicht sherrytöniger Everyday Dram mit viel Charakter: vom Feinsten!

Macduff 1995 vW

Einen neuen Gang legten wir mit einem 16-jährigen Sherry-Glenlivet ein: Nussigkeit und Süße spielten perfekt zusammen und brachten richtig Zunder ins Gläschen.

Glenlivet 1997 vW

Als nächstes das ganz große Kino: ein Glenrothes zeigte, was dunkler, trockener Sherry (Oloroso?) aus einem (mutmaßlich) europäischen Eichenfass so ins Glas zu bringen vermag: der drückte so richtig und brachte stramm Belag auf unsere Zungen. Wunderschön! Und das für unter 50 € als Flaschenpreis! van Wees ist dann halt meist für richtig anständige Abfüllungen zu sehr fairen Preisen die richtige Adresse.

Glenrothes 1997 vW

Das diese The Ultimate Blair Athols sich lohnen sollen, hatten wir im Hinterkopf. Doch was uns mit Cask #6922 in die Gläser geblasen wurde, hat uns echt umgehauen: 25 Jahre sauberer Reifung vermochten ein furioses Fruchtpaket nicht verblassen zu lassen: tropisches Wohlfühlfeeling allenthalben – eindeutig der Gewinner-Dram des Abends.

Blair Athol 1988 vW

Nach einer Stärkungspause (u.a. mit Mettwurst, ich bitte den ungelenken Wortwitz im Threadtitel zu entschuldigen …) durften noch zwei Bunnas ran, von denen der letzte (getorfte) ebenfalls groß punkten konnte: schöner Rauch, der half, einem der ansonsten im Abgang ja manchmal recht kurzlebigen Bunnas zu mehr Charakter zu verhelfen.

Bunnahabhain 2001 vW

Bunnahabhain 1997 vW

„Post Show“ nach dem Tasting:

Bunnahabhain 12-year-old

Balvenie 12-year-old Triple Cask

Dank an saw für einen tollen Abend!

Ach ja: falls dir unser Blog gefällt und du informiert werden möchtest, wenn ein neuer Artikel erscheint, lass dich per E-Mail benachrichtigen oder abonniere unseren Newsfeed.