Messe- & Veranstaltungsbesuche

Fahrt zum Forumstreffen 2015 der
Cutty Sark Scots Whisky Community

9.- 10. Januar 2015, in der Villa Konthor in Limburg an der Lahn

Für die regulars vor Ort waren whisho sowie ted.striker, dessen Retrospektive aus dem Cutty-Sark-Forum hier einfließt:

… und wieder Zuhause gelandet, ich hoffe, Ihr habt’s auch alle heile nach Hause geschafft.

Ein paar Worte des Danks: an Robin und das Team der Villa für eine großartige Kulisse, die schöner für ein derartiges Treffen wohl nicht sein und geführt werden kann. An die Orga für ein tolles Programm: vom Bowling bis zum Klassen-Vortrag absolut prima, danke!
An einige altbekannte und neue Nasen für Händeschütteln und bisweilen großartige, unterhaltsame Stunden: Ihr wisst, wer gemeint ist, Euch alle liste ich nicht auf: danke! Selbst gut 800 km Reiserei für uns Ostfriesen lohnen sich für derartige Momente.

Auf der Kehrseite der Medaille schüttele ich einmal kräftig den Kopf über den Unmut, den ich scheinbar bei einigen der arrivierten Honoratioren damt ausgelöst habe, die spontane Idee der Sternchen-Laphi-Teilung direkt auf dem Treffen und nur für die Gäste des Treffens im Thread zum Treffen zu posten. Scheinbar hat man sich (hinter meinem Rücken, na wie denn auch sonst) darüber ganz großartig das Maul zerrissen. Mea culpa für einen scheinbar mir unterlaufenen Fehler, der problemlos zum Aufregerthema avancierte, wie mir zumindest von mehreren Seiten zugetragen wurde. ?( Kann ich leider nicht nachvollziehen, nehme ich jedoch zur Kenntnis. Die gute Nachricht: das Treffen in Summe war von derart großartigen Momenten geprägt, dass mich diese Episode nicht zu vergrätzen vermag.

(M)ein Wunsch für die Zukunft: ein wenig mehr Rotation in den Gesprächsrunden: es ist faszinierend zu beobachten, welche Cliquen sich bisweilen bilden und um wen zentriert sich hier und da und dort die Gespräche ziehen. Sehr interessant, wenn man mal „neutral“ an Euch alle rangeht 😀
Ich für meinen Teil bin viel gewandert und habe mir (leider nicht bei allen, jedoch einigen) jeweils ein bisschen Quality Time verschaffen dürfen. Ich wünsche Euch und uns allen, dass es (ob im Forum oder zwischen den Foren) weniger Quatsch und Blubb gibt: Nickeligkeiten á la „hier guck mal, der kommt sicher jetzt nicht hier her, solange ich hier sitze“ (Zitat) oder generell Stress bzw. Abstandseinhaltung vereinzelt zwischen einzelnen zu beobachten, gruselt mich irgendwie. Über dem Themenkomplex Whisky DERART aneinander zu geraten, als dass mancher nicht mit manchem kann und es zu Abgrenzung kommt, wundert mich.

Ich für meinen Teil hatte zwei tolle Tage und freue mich, Euch gelegentlich wiederzusehen.
Damit meine ich Euch alle.
Und wenn mir jemand oder etwas, dass jemand so treibt, missfallen sollten, nehme ich mir vor, demjenigen dieses auch ins Gesicht zu sagen, so wie sich das gehört.
So mit gutem Beispiel voran und so …

Beste Grüße,
Sebastian

Ach ja: falls dir unser Blog gefällt und du informiert werden möchtest, wenn ein neuer Artikel erscheint, lass dich per E-Mail benachrichtigen oder abonniere unseren Newsfeed.